Länger Ficken

Hat man sich eine ganze Zeit lang auf der Suche nach einem Fickkontakt befunden und diesen endlich gefunden, sollte man diesen natürlich auch entsprechend genießen und vor allem bei Laune halten, wozu man im besten Falle ein ziemlich ausdauerndes Kerlchen sein sollte. Glaubt man jedoch den aktuellen Studien zum Thema Potenz, hat jeder 4. Mann in Deutschland Probleme mit einem vorzeitigem Samenerguss beim Sex. Dies kann die neue Sexpartnerin wahrscheinlich ziemlich enttäuschen, weswegen wir Euch in den folgenden Zeilen mal einige Tipps geben möchten, wie Ihr mit einigen einfachen Hilfsmitteln länger ficken könnt.

Übung macht den Meister

sexualle ausdauer kann trainiert werdenÜbung macht ja bekanntlich den Meister, dies gilt selbstverständlich auch fürs Ficken! Wer regelmäßig fickt, steigert seine Ausdauer automatisch und kann bereits nach einer kurzen zeit wesentlich länger beim Akt durchhalten, es gibt also kein besseres Mittel um länger ficken zu können als das Ficken an sich. Doch was wenn man nicht die Möglichkeit hat regelmäßig zu ficken? Die Antwort auf diese Frage ist eigentlich ziemlich einfach, denn nicht nur echter Geschlechtsverkehr lässt die Potenz und Ausdauer steigen, sondern auch „falscher“. Wer regelmäßig auf Handbetrieb umstellt und sich täglich mindestens ein mal selbstbefriedigt, steigert seine sexuelle Ausdauer genauso gut wie bei echtem Sex. Hat man also ein Problem beim Akt lange durchzuhalten, sollte man sich einfach regelmäßig einen runterholen, dann baut man automatisch seine Ausdauer auf. Bis diese auf das gewünschte Maß gestiegen ist, kann man sich auch ca. 30 Minuten vor dem Sex, zumindest sofern man weiß dass es bald losgeht, einen runterholen, auch dann wird man den nahenden Akt wesentlich länger genießen können.

Kleine Hilfsmittel um länger durchzuhalten

Wer sich aus welchem Grund auch immer nicht regelmäßig einen von der Palme schütteln möchte, kann alternativ auch noch auf einige Hilfsmittel zurückgreifen, welche ebenso dabei helfen können das Liebesspiel zu verlängern. So ist Alkohol zum Beispiel eine Möglichkeit seine Ausdauer zu steigern, wer getrunken hat betäubt nämlich nicht nur seinen Kopf, sondern auch seinen Schwanz. Hierbei ist allerdings Vorsicht geboten, denn wer es mit dem Alkohol vor dem Liebesspiel übertreibt, läuft Gefahr überhaupt keinen mehr hoch zu bekommen, man sollte die Dosierung also sehr vorsichtig gestalten. Ebenso hilfreich um die Ausdauer zu steigern ist Cannabis, welches ebenso sexuell anregend wie Ausdauer verlängernd wirkt, in punkto Dosierung gilt hier das selbe Kredo wie beim Alkohol, die richtige Dosierung sorgt für den Spaß. Wem die natürlichen Hilfsmittel nicht helfen, der kann als letzte Möglichkeit auch noch auf verschreibungspflichtige Medikamente wie zum Beispiel Viagra zurückgreifen, auch diese Möglichkeit ist aber nicht ohne Risiken. Die Nebenwirkungen können recht unangenehm sein und billig ist das Vergnügen mit der blauen Pille auch nicht, aus diesem Grund empfehlen wir Euch vorerst immer die natürlichen Tipps und Hilfsmittel auf die Probe zu stellen und erst als letzten Ausweg auf verschreibungspflichtige Medikamente zurückzugreifen.

So, jetzt solltet Ihr natürlich gleich loslegen und unseren Tipps ausprobieren, vergesst bitte nicht uns per Kommentar über den Erfolg zu informieren!

Sexkontakt.com
Kommentare
  1. 6 Jahren ago
    • 6 Jahren ago
    • 6 Jahren ago
      • 5 Jahren ago
    • 2 Wochen ago
  2. 6 Jahren ago
  3. 5 Jahren ago

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.