Ford-Fahrer ficken besser

Eine kürzlich unter Deutschen Autofahrern veröffentlichte Umfrage, welche im Zuge einer großen Studie durchgeführt wurde, hat ergeben, dass Ford-Fahrer tatsächlich am besten ficken sollen, ergo haben diese laut Umfrage-Ergebnis den besten Sex unter alle anderen Autofahrer. Wir haben die Keynotes zu dieser gleichermaßen witzigen und interessanten Studie in den folgenden Zeilen für Euch zusammengetragen.

Ford-Fahrer haben den besten Sex von allen

sex-im-autoBefragt wurden bei dieser repräsentativen Studie Autofahrer aller möglichen Marken, dabei haben ganze 61% der Ford-Fahrer angegeben, nicht nur ein wenig, sondern sogar sehr zu frieden mit Ihrem Sexleben zu sein. Doch auch Audi-Fahrer scheinen ein nicht schlechtes Sexleben zu haben, liegen Sie mit knapp 58% doch dicht hinter den Ford-Lenkern. Opel- und Renault-Piloten scheinen dagegen nicht gerade die besten Ficker zu sein, denn von diesen haben lediglich 41% bzw. 37% angegeben, mit Ihrem Sexleben sehr zufrieden zu sein. Dies ist aber bei weitem noch nicht alles was die potenten Ford-Fahrer von den Piloten anderer Marken unterscheidet, denn auf die Frage, wie viele von Ihnen schon mal Sex im Auto hatten, haben ausnahmslos alle Fahrer mit Ja beantwortet, damit scheinen Ford-Fahrer wirklich eine Ausnahmeerscheinung darzustellen, wirklich beneidenswert. So manch einer wird sich jetzt vielleicht Fragen, wie es um die Fahrer der etwas teureren Automarken bestellt ist, schließlich sind doch viele Männer der Annahme, dass ein luxuriöses Auto ein echter Frauen-Magnet ist, demzufolge sollten doch gerade unsere Mercedes- und BMW-Fahrer ein echt pralles Sexleben haben oder? Mit Ihrem Sexleben scheinen diese nicht sonderlich zufrieden zu sein, gerade mal 26% bzw. 29% der Fahrer dieser Marken haben dies zumindest angegeben. Einen kleinen Trost gibt es für diese aber doch noch, denn auch wenn viele von Ihnen nicht mit Ihrem Sexleben zufrieden sind, so scheinen Sie doch in punkto Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs die Nase vorn zu haben, 83% bzw. 77% gaben nämlich an, sich sicher zu sein wesentlich mehr Sex zu haben als die Fahrer anderer Automarken.

Was ist an Ford-Fahrern so besonders?

Nun mag man sich vielleicht die Frage stellen, was an Ford-Fahrern denn so besonders ist? Schließlich ist Ford ja nicht gerade eine absolute Luxus-Marke und echte Hingucker gibt es mal abgesehen vom Mustang nun auch nicht wirklich. Diese Frage können wir Euch leider nicht mit Sicherheit beantworten, höchstens können wir einige Vermutungen aufstellen, welche größtenteils aber komplett an den Haaren herbeigezogen sind. So könnte man zum Beispiel mutmaßen, dass Ford-Fahrer beiden Frauen einfach besser ankommen, weil Sie eine amerikanische Auto-Marke fahren, welche von Haus aus ja ein wenig mehr PS haben. Vielleicht bringen die Frauen die Pferdestärken des Autos mit der sexuellen Qualitäten eines Mannes in Verbindung und geben aus diesem Grund beim ficken selbst mehr Gas, was dem Mann natürlich definitiv gefallen würde. Eventuell liegt das Ergebnis der Studie aber auch in der Mustang Modellreihe begründet, denn ein stolzer Hengst als Gallions-Figur eines Autos könnte natürlich auch den ein oder anderen Rückschluss auf die Manneskraft des Halters zu lassen, eventuell bringen die Frauen auch die Größe des Geschlechtsteiles eines Hengstes mit der des Mannes in Verbindung, zweifelsohne wird ein Mann mit der Pimmelgröße eines Hengstes sehr viel Spaß beim Sex haben, ob dies gleichzeitig aber auch für die beteiligte Frau gilt sei mal dahingestellt.

Was als Fahrer einer anderen Marke tun?

Nun werden sich vielleicht auch die Fahrer der anderen Automarken fragen, was man denn jetzt am besten tun sollte, um seine sexuelle Zufriedenheit zu erhöhen. Diesbezüglich wollen wir Euch natürlich auch nicht im Regen stehen lassen und versorgen Euch deswegen noch mit einigen Tipps, wie Ihrer Euer Liebesleben in Windeseile auf Trab bringen könnt. Zum einen wäre es natürlich möglich, einfach die Automarke zu wechseln und sich einen Ford zuzulegen, dann sollten alle sexuellen Probleme auf einen Schlag verschwunden sein. Wer sich nicht von seinem bisherigen Auto trennen möchte, der kann auch versuchen ein bisschen zu schummeln. Man kauft sich im Internet einfach ein Ford-Logo und bringt dieses anstatt des Logos der eigenen Marke an seinem Auto an. Die meisten Frauen würden dies aufgrund von mangelnder Kenntnis sowieso nicht merken und wenn man fest dran glaubt ab sofort einen Ford zu fahren, sollte man auch sein eigenes Gewissen täuschen können. Erste Versuche innerhalb unseres Readaktions-Teams haben sehr positive Ergebnisse gebracht und die sexuelle Zufriedenheit ist von 100% auf 123% gestiegen, Ihr solltet diese Möglichkeit also unbedingt in Erwägung ziehen 😉

Abschließend würde es uns noch interessieren, welche Automarke Ihr fahrt und wie zufrieden Ihr mit Eurem Sexleben seid, eventuell sieht die Geschichte unter unsere Lesern ja auch komplett anders aus?

Sexkontakt.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.